Zeitumstellung am Wochenende

Am kommenden Wochenende wird von Samstag, 25. Oktober 2014 auf Sonntag, 26. Oktober 2014 wieder auf „Winterzeit“ umgestellt, d.h. alle Kurse in der Zeit von 2:00 Uhr und 3:00 Uhr werden noch einmal gefahren d.h. die Stunde wird wiederholt.

Fahrplanänderungen zum 30. Juli 2014

Die Ingolstädter Verkehrsgesellschaft wird zum 30. Juli 2014 den aktuellen Fahrplan optimieren. Insbesondere wird die Linie 70 künftig an Werktagen Montag bis Freitag im 15-Minuten Takt verdichtet. Mit dieser Maßnahme wird dem erhöhten Fahrgastaufkommen auf der Tangentiallinie 70 und dem zunehmenden Verkehr auf der Nordtangente Rechnung getragen.

Weiter wurden die Abfahrtszeiten der Linien 15 und X 12 an die veränderten Ankunftszeiten der DB am Nordbahnhof angepasst.

Die Schüler der Gemeinde Stammham werden zum Schuljahresbeginn die Möglichkeit erhalten auch um 14:00 Uhr nach Hause zu kommen.

Im Zuge der Anbindung des Neubaugebietes Fort X im Ortsteil Zuchering wurde die Haltestelle Langer Oberfeldweg auf die Weicheringer Straße verlegt und entsprechend mit dem Fahrplan der Linie 44 abgestimmt.

Sitzung des Aufsichtsrates der INVG

BEKANNTMACHUNG
über die Sitzung des Aufsichtsrates der Ingolstädter Verkehrsgesellschaft mbH

Sitzungsort:
Neues Rathaus, Großer Sitzungssaal, II. OG Sitzung Nr.: AINVG/01/2014
Sitzungsdatum: Dienstag 03.06.2014 Sitzungsbeginn: 14:30 Uhr

Tagesordnung: Öffentliche Sitzung

1 . Genehmigung der Sitzungsniederschrift der Aufsichtsratssitzung vom 20. März 2014

2 . Überblick ÖPNV in Ingolstadt

3 . Situationsanalyse 2014

4 . Jahresfahrplan 2015

5 . Bericht der Geschäftsführung

Ingolstadt, den 26.05.2014


gez. Dr. Christian Lösel

Vorsitzender des Aufsichtsrates

________________________

Ausgehängt am: 27. Mai 2014

Abgenommen am:04.06.2014

Die Sitzungsunterlagen sind unter http://www.ingolstadt.de/sessionnet/to0040.php?__ksinr=4371 abrufbar

Fahrplanänderungen zum 1. Juni 2014

Im Zuge von Fahrplanoptimierungen werden ab 1. Juni 2014 die Fahrpläne der Linien 18, 26 und 30 wie folgt geändert:

Linie 18:
Im Schülerverkehr zum Schulzentrum Südwest wird die Fahrt ab Haltestelle Wackerstraße in Reichertshofen auf 5 Minuten zurückverlegt, Abfahrt hier somit 6:57 Uhr. Die Abfahrtzeit an den Folgehaltestellen verändert sich entsprechend.

Linie 26:
Bei den Fahrten in Fahrtrichtung Pförring wurde eine zusätzliche Haltestelle in Vohburg eingefügt. Die neue Haltestelle „Jahnstraße“ optimiert die Anbindung der Ortsteils Hartacker.

Linie 30:
Im Fahrplan der Linie 30 wurde analog zur Nachtlinie N 11 die Haltestelle „Meinlettenstraße“ in das Fahrplanangebot aufgenommen.

Wir bitten unsere Fahrgäste die Fahrplanänderungen bei ihrer Reisedisposition zu berücksichtigen.
FAHRPLANAUSKUNFT

START


ZIEL

BAYERNWEITE AUSKUNFT