Wann fährt mein Bus?

START

ZIEL

Meine nächste Haltestelle?

ADRESSE

INVG-Fahrgastbeirat

Aktiv gestalten. Mehr bewegen

ZOB

Möchten Sie im INVG-Verkehrsverbund mehr bewegen und ehrenamtlich an der Kommunikationsschnittstelle zwischen Fahrgästen und INVG aktiv werden?


Das können Sie nun im Fahrgastbeirat. Dieses Gremium setzt sich aus Fahrgästen aller Altersstufen und Institutionen, Fahrgastverbänden zusammen und bespricht alles rund um das Thema ÖPNV im INVG-Verkehrsverbund.

 

Ob „Fahrgastforum“, „Nahverkehrsbeirat“ oder „Fahrgastbeirat“ – in Deutschland gibt es unterschiedliche Bezeichnungen für die Gremien, die sich als Bindeglied zwischen den Verkehrsunternehmen und den Kunden seit Ende der 1980er Jahre hierzulande etabliert haben. In Ingolstadt wurde der Fahrgastbeirat der INVG im Dezember 2013 gegründet. Die Amtszeit des aktuellen Beirats mit zwölf Mitgliedern läuft zum 31.Dezember 2016 aus. Der Aufsichtsrat der INVG hat beschlossen, jetzt im Herbst eine Neuausschreibung für das Gremium vorzunehmen, da sich die Zusammenarbeit durchaus bewährt hat.

 

Im Fahrgastbeirat diskutieren die Mitglieder, als „Sprachrohr“ der Fahrgäste, mit der Geschäftsführung alle Verbundrelevanten Themen. Ziel ist es, konstruktive Anregungen, Wünsche und Kritik zu erhalten und dadurch die Kundenorientierung zu verbessern sowie die Qualität des öffentlichen Nahverkehrs zu steigern.

 

Der neue Fahrgastbeirat ab 1. Januar 2017 besteht aus 15 Personen, wobei vorgesehen ist, dass zehn der Mitglieder nichtorganisiert und fünf Mitglieder organisiert sind. Die Amtszeit beträgt drei Jahre, eine Wiederwahl ist möglich. Nach Ende der Ausschreibung wird durch den INVG-Aufsichtsrat die Neubesetzung des Fahrgastbeirats in der Sitzung am 14. Dezember 2016 erfolgen.

 

Die Mitglieder des Beirats sind ehrenamtlich tätig und erhalten keine Entschädigung für ihr Engagement. Interessenten können den Bewerbungsbogen hier herunterladen. Der Bewerbungsbogen ist auch in der aktuellen Ausgabe der Kundenzeitung „Haltestelle“ beigelegt.


Und so werden Sie Mitglied:

Bewerbungsbogen aus der Zeitschrift entnehmen oder hier downloaden, ausfüllen und dann per E-Mail oder Post unter dem Stichwort "Fahrgastbeirat" an die INVG senden.

 

Bewerbungen bis Ende Oktober 2016

können berücksichtigt werden!

Ingolstädter Verkehrsgesellschaft mbH, INVG
Am Nordbahnhof 3
85049 Ingolstadt
Fax: +49 841 305 46399
Email: info@invg.de

 

 

 

 

FAHRPLANAUSKUNFT

Meine nächste Haltestelle?

BAYERNWEITE AUSKUNFT