Sehr geehrte Fahrgäste

Sollten Sie für uns einen Hinweis haben, wie wir unseren Service verbessern können, senden Sie Ihr Anliegen gerne per E-Mail an :

 

beschwerdemanagement@invg.de

 

Da wir Ihr Anliegen sehr ernst nehmen, setzen wir uns mit dem bedienenden Verkehrsunternehmen in Verbindung, um für Sie eine zufriedenstellende Lösung zu finden.

Haben Sie bitte Verständnis dafür, dass eine Rückmeldung, bei derzeit ca. 20 an den VGI-Tarifverbund angeschlossenen Verkehrsunternehmen, auch einmal etwas länger dauern kann.

 

Noch eine kleine Bitte, bevor Sie uns Ihr Anliegen mitteilen:

Sollte es sich um einen Hinweis über ein Fahrerverhalten handeln, überprüfen Sie bitte nochmal Ihre Angaben über Tag, Uhrzeit und Linie (am besten wäre hierzu das Kennzeichen des Busses), damit wir Ihr Anliegen zu Ihrer Zufriedenheit bearbeiten können.