Wann fährt mein Bus?

START

ZIEL

Meine nächste Haltestelle?

ADRESSE

Neue digitale Bezahlmethoden:

Jetzt auch mit „PayPal“, „GooglePay“ oder „ApplePay“ bezahlen!

Handy-Ticket mit hohem Zuwachs in 2019!


Bequem, schnell und bargeldlos den Fahrausweis innerhalb von wenigen Sekunden auf dem Smartphone erhalten, was bislang schon mit SEPA-Lastschrift, Kreditkarte und PayPal möglich war, gilt ab sofort auch für GooglePay und ApplePay!

 

Die digitalen Bezahlmethoden machen den INVG-Ticketkauf für das Stadtgebiet Ingolstadt noch einfacher und schneller.

 

 

 

 

 

Oberbürgermeister Dr. Christian Lösel, zugleich Aufsichtsratsvorsitzender der INVG, begrüßt die Fortschritte bei der Digitalisierung im Ingolstädter ÖPNV: „Die Einführung der neuen Bezahlmethoden bei der INVG, noch dazu als Deutschland-Pionier,  ist ein gutes Beispiel, wie Digitalisierung für unsere Bürgerinnen und Bürger Nutzen bringt – der ÖPNV wird in Ingolstadt konsequent in allen Bereichen gestärkt“

 

 

Das INVG-Handyticket wurde im März 2018 für das Stadtgebiet Ingolstadt eingeführt und erfreut sich stetig größerer Beliebtheit. Während in den ersten Monaten nach Start die Anzahl der verkauften Fahrscheine pro Monat auf 1000 stieg, ging es im Laufe des Jahres 2019 steil nach oben, im September 2019 wurde mit  3300 Verkäufen ein neuer Rekord erzielt.

 

Geschäftsführer Dr. Robert Frank bewertet diese Entwicklung positiv: „Digitales Bezahlen mit dem Smartphone ist ein schneller und komfortabler Weg, um im Vorverkauf einen Fahrschein zu erwerben."

INVG FAHRPLANAUSKUNFT

Meine nächste Haltestelle?

VGI FAHRPLANAUSKUNFT