Pressemitteilungen

 

Transparenz und Kundeninformation werden bei der Ingolstädter Verkehrsgesellschaft großgeschrieben.

 

Damit die Fahrgäste immer auf dem Laufenden sind, veröffentlicht die INVG auf ihrer Homepage regelmäßig Pressemitteilungen mit wichtigen Unternehmensinformationen.

 

 

 

 

 

Lesen Sie hier mehr über die Neuerungen, Änderungen und aktuellen Ereignisse der INVG.  



VGI-Fahrscheinkauf in Bussen wieder möglich


Ein weiterer Schritt Richtung Normalität
VGI-Fahrscheinkauf in Bussen wieder beim Fahrer möglich


Ab Montag, 1. Juni, wird den Fahrgästen im Bus im gesamten VGI-Tarifgebiet schrittweise die Möglichkeit eröffnet, wieder bei der Vordertüre einzusteigen und ihren Fahrschein beim Fahrer zu erwerben.


Weiterhin sind alle Fahrgäste verpflichtet eine Mund-Nasen-Bedeckung in Bus und Bahn sowie an den Haltestellen zu tragen. Auf die persönlichen Hygiene-Empfehlungen wird zudem hingewiesen.


Kundencenter wieder geöffnet


Unser Kundencenter hat den Betrieb wieder aufgenommen.


Selbstverständlich unter Einhaltung der aktuellen Hygienebestimmungen.
Wir möchten, dass Sie und unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gesund bleiben. Deshalb bitte nur mit Abstand und ....


Vielen Dank für Ihr Verständnis!


Ihre Kundencenterteam


Akku leer? Flatrate aufgebraucht?

Die INVG sorgt dafür, dass Ihnen der Akku nicht leer wird. Alle neuen Fahrzeuge die ab 2019 beschafft wurden sind mit USB Anschluß ausgerüstet. Die Fahrzeuge hab an den Haltestangen die praktische Möglichkeit Ihren Akku wieder nachzuladen. Zudem sind diese Fahrzeuge mit einem W-Lan Hotspot ausgerüstet. Das Bayern W-Lan wird zur freien Verfügung in den Bussen ausgestrahlt. Einfach die Nutzungsbedingungen akzeptieren und los geht´s. Viel Freude weiterhin beim Busfahren! Ihre INVG